Montag, 18. Mai 2009

Endlich






... wieder aktiv im kreativen Sinne. Mensch, das war eine Woche.... Aber seit gestern kann ich hin und wieder ein paar Minuten zum Nähen und Stricken abzweigen *freu*.

So ist dann auch eine der angekündigten Tinis fertig geworden. Ich habe zum ersten Mal die Kleid-Variante gewählt. Der Stoff ist nicht der Brüller. Zum einen habe ich ihn mir bereits vor der Fertigstellung sattgesehen - Muster und Farben sind schon etwas heftig - und zum anderen fand ich einige Stellen, die "perforiert" ausschauen. Im zweiten Bildausschnitt kann man es einigermaßen erkennen. Hinzu kommt, dass die karierten Stoffstreifen das Ganze etwas steif machen, weil sie doppelt genäht sind und ich sie direkt auf die Volantnähte gesetzt habe. So liegen dort nun fünf Stoffbahnen übereinander. Kein Wunder also... Aber das passiert mir auch nicht noch einmal.

Trotz allem liebt Marleenchen ihr Kleid sehr, und das ist ja die Hauptsache :o)))

So, nun werde ich nach und nach schauen, was sich in euren schönen Blogs so getan hat. Darauf freue ich mich schon.

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Marion

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Ich finde den Stoff klasse. Erinnert mich an Pril-Blumen - Retro-Look!
Tolles Kleid!

LG
Ch.

strickliese-kreativ hat gesagt…

Man lernt nur indem man ausprobiert. Ich habe selber gerade Erfahrungen mit dem Einnähen eines Kragens gemacht und bin damit überhaupt nicht zufrieden. Da werde ich mir für die Zukunft etwas anderes einfallen lassen. Schrecklich dieser Wulst, der da im Nacken hängt. Nur gut, dass man es im getragenen Zustand nicht so sehr sieht.
Ja, das mit Deinem Kleid kann ich verstehen. Ich mag es auch nicht, wenn einem Mängel auffallen. Zum Glück haben Kinder einen anderen Geschmack und sehen über so was großzügig hinweg.
Der Schnitt ist richtig toll! Und das nächste Kleid wird Dir sicher auch besser gefallen. Man ist ja bekanntlich mit sich selber viel strenger.
Liebe Grüße von Inken

Kinderaugen strahlen hat gesagt…

Hallo,
wieder mal ganz, ganz toll.
Liebe Grüße
Sisa

Kerstin hat gesagt…

Hallo Marion,

also ich finde den Stoff wundervoll und die Hauptsache ist doch sowiso, daß es Deiner Maus gefällt und sie es gerne trägt und das ist doch der Fall.

Liebe Grüsse, Kerstin

Jutta hat gesagt…

Morgen,
ich sage nur, Hauptsache den Kindern gefällts.
Ist doch schön geworden. Ich komme zur Zeit kaum zum nähen...... :( Aber bald???!! Erst ist der Keller mit aufräumen dran.

GLG Jutta

Michaela hat gesagt…

Hallo Marion,

da wo gehobelt wird fallen Späne....und du bist um eine Erfahrung reicher!
Aber trotzdem ist es ein schönes Kleid geworden....und wenns deiner Tochter gefällt ist doch alles ok!

LG Michaela

Vani+Max hat gesagt…

Hallo Marion,
so ganz nah betrachtet ist das schon ein knalliges Stöffchen aber das Gesamtbild vom Kleid sieht toll aus und wenn Marleen es liebt ist es doch eh das schönste Kompliment.

Das der Hinweis in meinem Post mit der Zeitschrift schon ins leere führt habe ich auch festgestellt, da haben wohl doch einige in den letzten drei Tagen noch diese Zeitschrift bestellt.

Und gefällt dir die Häkelborte so in natura? oder hast du schon Änderungen vorgenommen für die individuelle Anpassung.

Der Kuchen schmeckt super, habe ihn gestern zur Kommunion meiner Freundin gebacken gehabt. Leeeeeeecker.

liebe Grüße Heike

Zaubermaus hat gesagt…

Hallo liebe Marion,
So schlimm finde ich den Stoff gar nicht! Tini als Kleid mag ich gerne, gefällt mir total gut. Wihtig ist doh, wenn es Deiner Tochter gefällt, das ist doch die Hauptsache :-) GlG, nadine
P.S.: Meine Verlosung geht doch bis nächsten Sonntag, Du bist also nicht zu spät.

irina hat gesagt…

Very,very nice this dress!

kisses,

irina

creative 4 kids hat gesagt…

Hallo Marion,

ich finde den Stoff schon ein bißchen knallig, allerdings kenne ich mich ja nur zu gut aus mit Stoffen, die man zwar gekauft hat und dann irgendwie doch nicht mehr so gerne leiden mag! ;-) Aber ich sag auch immer, wenns den Kindern gefällt, ist die Welt doch in Ordnung! :-)
Danke übrigens für deinen netten Kommentar...

Ganz liebe Grüße Melanie

PS: Schön das du wieder in der Bloggerwelt unterwegs bist. Du hast mir richtig gefehlt! :-)

Josie hat gesagt…

Also,ich find`s schön so wie es ist.
LG
Elke