Mittwoch, 30. November 2011

MMM - Öhm, ich musste es noch einmal tun...













... und das Oland-Schnittmuster zur Tunika verarbeiten. Tut mir leid, wenn's ein wenig langweilig wird, aber das nächste Teil für mich, wird auch bestimmt etwas anderes sein. Versprochen!  

Diese Tunika ist kürzer, so dass sie nur über einer Hose oder Leggins tragbar ist. Außerdem vorn etwas kürzer als hinten und insgesamt (der untere Teil)  etwas weiter. Damit das Ganze nicht wie ein Umstandskleid wirkt, habe ich unter dem Jeansband ein Gummi eingefädelt. So sitzt die Tunika an den richtigen Stellen körpernah und läßt "den Rest" verschwinden.

Was die anderen MeMadeMittwoch-Mädels heute tragen, könnt ihr wieder hier bei Catherine sehen.

Mein Weihnachtskleidprojekt habe ich übrigens noch nicht aufgegeben. Ich bin nur aus Zeitmangel mit der Übersetzung nicht weitergekommen. Wenigstens habe ich inzwischen einen Stoff gefunden :-) 

Viele liebe Grüße
Marion





Schnittmuster/Pattern: Oland (farbenmix)
Stoffe: Aus einem hiesigen Stoffladen



Kommentare:

emily fay hat gesagt…

...wow...wieder so ein KLASSE Teil...ich bin echt verliebt ♥

gglg Marion

annix hat gesagt…

Wow, ein Traum, steht dir super!!!

GLG Anja

kreativkäfer hat gesagt…

Total schön sieht das aus. Das hellblaue Band machts noch mal ganz extra!
GLG Andrea

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

ganz toll steht dir super....und wird nicht langweilig ganz und gar nicht...weiter so:)))
GLG Adelheid

Marion hat gesagt…

Wieder so ein tolles Teil! Ich finde es nicht langweilig, wenn man Sachen die sich bewährt haben und die dir einfach perfekt stehen, nochmal in abgewandelter Form näht.
Ganz liebe Grüße,
Marion

buntekleider hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen, wenn mir ein Schnitt gefällt, nähe ich ihn auch mehrfach. Deine Tunika ist sehr schön geworden und sitzt wirklich klasse.
LG, Claudia

kritzelköpfchen hat gesagt…

Davon kannst Du ruhig mehr zeigen! Steht Dir sehr gut. Ich möchte ja zu Weihnachten ENDLICH mal einen Rock für mich nähen, aber ich zögere noch. Deine Werke motivieren mich dann immer.


Lg,
Michelle

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

OH das ist wieder so schön geworden! Steht dir super! Ich würde mich noch über ein paar weitere freuen

LG Martina

Beate hat gesagt…

WOW, das sieht super aus und steht dir ganz toll.

Liebe Grüße

Beate

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Das ist echt wunderschön geworden, Marion, mit den Jeans Applis finde ich das einfach großartig!
Herzlichst Susanne

enjami hat gesagt…

Sieht superschick aus und Nein, es wird nicht langweilig! :)
Wenn ich es schon nicht schaffe mal für mich zu nähen, schau ich gern bei anderen zu! ;)

Liebe Grüße... Elisabeth

magical hat gesagt…

Super schönes Teilchen.
LG Nicole

Linelustig hat gesagt…

Tu es immer wieder!!! Mir gefallen Deine Oland Tunikas sehr gut und ich kann noch einige mehr vertragen ;o) Auch diese sieht superklasse aus!

Liebe Grüße
Martina

masasleben hat gesagt…

Das ist wieder super geworden. Ich finde die Idee ja jetzt auch wieder toll und schön umgesetzt! Habe Oland auch liegen und muss da mal mit basteln....
Schöne Stöffchen!

Andrea hat gesagt…

...ja nicht aufhören, bitte:-) die sieht wieder so schön aus...und steht dir auch total gut!!!

mein Shirt ist aus der Burda...hab ich dazugeschrieben:-)

ganz liebe grüsse
andrea

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

mich langweilst du nicht mit so einer traumhaften Tunika..............sieht superschön aus und steht dir ausgezeichnet.

gglG Heike

natalie hat gesagt…

Keine Langeweile, sondern absolut toll!
Ich will auch so ein Teil haben, unbedingt! Habe Oland auch hier liegen, die Umsetzung drängt! ;-)

Lieben Gruß
Natalie

PS: Danke für Dein Kompliment zu meinem Mantel! :-)

LeNa´s Mama hat gesagt…

Langweilig ist das ganz bestimmt nicht! Sehr inspirierend für mich sind deine MeMadeKlamotten! Meinetwegen könntest du jeden Tag solche tollen "umgemodelten" Olands zeigen. Ich bin doch immer noch nicht dazu gekommen, mir auch so ein schönes Exemplar zu nähen.
Danke für die Erklärungen (Gummi usw.). Das hilft mir sehr weiter.
LG LeNa

Stephanie hat gesagt…

Hallo Marion,
auch diese Tunika ist wieder wunderschön.
LG Stephanie

LeDia hat gesagt…

Ganz und gar nicht langweilig! Und dein Ex -eventuell - Weihnachtskleidstoff sieht perfekt umgesetzt aus.
Beim meinem Onion ist der Knoten als technische Zeichnung abgebildet, also von wo bis wo ich nähen darf, das Wenden habe ich irgendwie probiert und der Rest ist ja wie bei jedem Shirt:).
GLG Diana

Yles hat gesagt…

Liebe Marion!
So eine wunderschöne Tunika. Ich glaube, dass Olandschnittmuster brauche ich auch noch! Die Idee mit dem Jeansband ist grandios!
Herzlichen Dank für Deinen so lieb geschriebenen Eintrag bei mir - ich habe mich sehr darüber gefreut!
LG Yles

Comtesse Popess hat gesagt…

Liebe Frau Mallofaktur,

auch auf die Gefahr hin, dass ich mich ein wenig unbeliebt mache: Wenn Sie das nächste Mal mit den Höhen spielen, machen Sie bitte den Unterschied deutlicher. Meint: Schneiden Sie vorn DEUTLICH höher oder hinten deutlich niedriger, damit man die Welle als Welle besser erkennt. So sieht es ein wenig so aus, als stimme da irgendetwas nicht. Vermutlich hast Du Dich deswegen auch an die Umstandsklamotte erinnert gefühlt.

Du darfst den Kommentar gern löschen und brauchst ihn nicht freizuschalten. Aber ich meine es gut.

Ansonsten darfst Du gern 14 Mal hintereinander dasselbe nähen. Es sind doch immer andere Stoffe. Das geht schon klar.

:-)

Alles Liebe,

Caterina

Hasenpüppi hat gesagt…

Sieht super aus! Und gar nicht langweilig hier!
LG
Nadja

Anja B. hat gesagt…

Hallo Marion,

der Schnitt ist wie für Dich gemacht. Kein Wunder, daß Du ihn ein weiteres Mal genäht hast. Die Tunika gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße,
Anja

einchen hat gesagt…

oh das sieht ja wieder super aus! mir hat die andere schon so gut gefallen.

lg einchen

La - Li - Lö hat gesagt…

Marion, das sieht ja toll aus.
Passt zu dir. bitte mehr davon ;)


GLG Jutta

dickmadamme hat gesagt…

...und lässt den "rest" verschwinden??...hihi..sehr praktisch!!!... muss ich auch mal versuchen :)
lg angela

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

@ Caterina
Hier wird nix gelöscht, was konstruktive Kritik darstellt. Im Gegenteil, da ich noch lerne, bin ich für jeden helfenden Hinweis dankbar.

So, und nun lösche ich dein Blog-User-Account, he he

Viele liebe Grüße
Marion

Renisa hat gesagt…

Ganz wunderbar ist das Kleid geworden! Sehr schön die Kombination der Stoffe und Farben! LG Renisa

seemownay hat gesagt…

Ich finde, dass tolle Neuerfindungen unbedingt wiederholt werden müssen! Damit langweilst Du doch niemanden ... die Oland-Tunika sieht fantastisch aus! Auch an Dir! LG, Simone

Die Linkshänderin hat gesagt…

Ein schönes Kleid!
Das würde mir auch gefallen. Ich mag diese Kombination aus Wickeloberteil und Rüschenrock. Heute habe ich was ähnliches getragen, allerdings gekauft und in zwei Teilen. Da ich seit gestern endlich stolze Besitzerin von Stiefeln bin, die man zum Rock tragen kann, werde ich in nächster Zeit wohl mehr in diese Richtung nähen...

Comtesse Popess hat gesagt…

:-)

wer bin ich? wo wohne ich?

*umpf*

schildkroete hat gesagt…

Was ist denn daran langweilig? Wunderschönes Teil!
Herzliche Grüße
Sabine

christine hat gesagt…

Sehr schön, und gar nicht langweilig!!!
LG.
Christine

Laujosa hat gesagt…

Langweilig??????? Nein, damit kannst du niemaden langweilen! Mehr davon!!!!! Sieht super aus!
Lieben GRuß Sabine

irina hat gesagt…

Wow!!

Great design for this dress!!

Kisses,

Irina