Donnerstag, 27. Februar 2014

Rums - Schürze mit Handtuch









Eine Schürze mit Handtuch. 
Habe ich privat gesehen und als tolle Geschenkidee für Weihnachten (Mama) befunden.  
Und während ich so nähte, fand ich heraus, dass das durchaus auch etwas für mich ist.
Das Handtuch immer griffbereit mit Kam Snaps befestigt und so auch einfach austauschbar, ohne dass gleich die ganze Schürze in die Wäsche muss.

Auf den Bildern sehe ich jetzt, dass die Unterkante (lediglich mit der Ovi versäubert) nicht so toll aussieht. Da werde ich wohl noch ein rotes Schrägband annähen oder die Kante säumen...

Und damit reihe ich mich bei den Rums-Mädels ein.






Schnittmuster: Abgeguckt und selbst gezeichnet.
Stoffe: Green Gate 
Handtuch: Ikea











Kommentare:

Frau H. hat gesagt…

Schöne Idee, wäre auch etwas für mich. Ich wische mir die Hände immer an meiner Jeans ab ... ist ja auch nicht so toll! Muss ich mir merken!
LG
Frau H.

Bärbel hat gesagt…

Das ist ja mal eine geniale Idee.
Ich habe das Handtuch meist im Hosenbund stecken (ohne Schürze)
LG Bärbel

Nanny hat gesagt…

Guten Morgen Marion,
das ist ja eine super coole Idee mit dem Handtuch. Die Schürze sieht nicht nach Schürze aus, sehr schön!!

LG von Nanny

annimo hat gesagt…

eigentlich mag ich keine Schürzen, aber die Idee mit dem Handtuch daran ist klasse, die klaue ich dir.

Liebe Grüße Astrid

marion (SiMa) hat gesagt…

... das nenn' ich mal eine grandiose idee ! bin selbst ein "hände-an-der-schürze-abwischer" und dementsprechend oft, sind diese dann auch in der wama. die farbkombi sieht superschön aus !

viele herzliche grüße
marion

Stephanie hat gesagt…

Hallo Marion,
deine originelle Schürze und die Stoffwahl gefällt mir sehr! ●ᴥ●
Liebe Grüße
Stephanie

Elli hat gesagt…

Eine tolle Idee und so toll umgesetzt, aus so schönem Stoff. Ich würde die Schürze nur sonntags tragen^^.
Liebe Grüße
Elli