Mittwoch, 14. Oktober 2015

Nähen im Urlaub - Mareen


Ein bis zwei Mal im Jahr fahren wir in einen der Center Parcs.
Dort ist man naturgemäß auf unterschiedlichste Art aktiv.


Trotzdem bleibt zwischendurch und auch abends immer wieder etwas Zeit, die
man kreativ verbringen kann. Und wenn die Kinder einen langen 
Nachmittag mit Papa im Freizeitbad verbringen, setze ich mich auch in diesen 
Stunden gerne an die Nähmaschine :D So viel Zeit habe ich zu Hause nie.


Zugegeben, mein Mann hat schon ziemlich ungläubig geguckt, als ich das erste
Mal angekündigt habe, die Nähmaschinen mitnehmen zu wollen :) 
Aber schließlich hatte er vorher betont, dass im Van noch richtig viel Platz
sei, weil wir ja mit Dachbox fahren... (ist also quasi selbst Schuld)


Nähen mit der Aussicht ist toll, oder? Und so ungestört bin ich 
richtig produktiv. In der vergangenen Woche sind auf diese Art
drei neue Teile für die Kleinste entstanden. 


Das erste war dieser Sweater nach dem Schnittmuster "Mareen" von czm.
Ebenfalls ein Dauerbrenner hier, und ich vermute, dass er das auch noch
eine Weile bleiben wird.


Inzwischen sind wir wieder zu Hause und das neue Teil kam nach der 
Wäsche direkt wieder zum Einsatz. Ein gutes Zeichen.


Wenn die Blätter bunt werden und die Sonne scheint, lieben wir 
den Herbst.


Was ich noch fertig bekommen habe, zeige ich die Tage.
Jetzt geht es erst mal wieder ins Büro...

Liebe Grüße
Marion




Schnittmuster:

Stoff:











Kommentare:

Anja B. hat gesagt…

Hallo Marion,

Urlaub mit Nähmaschine, das nenne ich mal echte Erholung :-) Ich kann Die sooo gut verstehen. Der Pulli sieht super aus und ich bin gespannt auf die anderen Teile.

Liebe Grüße,
Anja

Jo Juli Design hat gesagt…

Der Sweater sieht ja sowas von schön kuschlig aus !! Der wird ganz sicher ein Lieblingsteil werden ..
Momentan darf es bei meiner kleinen Diva auch wieder etwas mehr Farbe sein , aber genäht habe ich für sie noch nichts wieder .
Im Sommer waren wir auch im Centerpark , aber die Nähmaschinen mitzunehmen habe ich mich nicht getraut ;)
GLG Simone

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Wie cool! Mein Mann würde die Maschinen nie freiwillig mit einpacken der würde sagen ich spinne! Toller Pulli! Lg Martina

Coramo hat gesagt…

Gestern habe ich mir bei Tchibo die Nähmaschinen Tasche gekauft. Die ist echt toll, kennst du die? Jedenfalls hab ich mich gegen abend gefragt wofür ich die überhaupt brauche????

Fahre ich mal MIT Maschine weg???

Geplant war sie eigentlich für die Overlock. Die hat eine recht primitive Abdeckung, die fast einer Plastiktüte gleicht. Ähm...was kann man auch erwarten für 500 Euro, nääää? ;)

Du hast mir jetzt jedenfalls Mut gemacht! Bei der Aussicht würde ich sie am liebsten direkt einpacken gehen. Hach, wäre das schööön.... :-)

Die Mareen ist jedenfalls supercool geworden! Musst du unbedingt öfter machen...

LG

Simone

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Marion,

ich glaube mein Mann würde mich für endgültig verrückt erklären ... lach, aber eigentlich hast Du recht, wann hat man schon sooooo viel Zeit, wie im Urlaub. Und das Mareen-Shirt ist toll geworden, der Schnitt liegt hier auch schon sooooo lange, aber diesen Herbst/Winter ist er dran. Das schaut nämlich super aus und auch als Kleid mag ich es ziemlich gerne mit dem kuscheligen Kragen. Die Fotos sind übrigens super schön geworden.

Ganz liebe Grüße
Sandy

ElinaEinhorn hat gesagt…

Schöner Kuschelpulli! Und ich bin ja ein klein wenig neidisch auf den tollen Nähplatz ;-)

LG
Corina

creative4kids hat gesagt…

Liebe Marion,
Ich glaube mein Mann würde mich mitsamt der Maschine daheim lassen *lach*.
Der Sweater ist super schön und sieht total kuschelig aus...euer Zoe Shirt gefällt mir übrigens auch total
Ganz liebe Grüße Melanie

annimo hat gesagt…

ich nehme auch immer eine Nähma mit, dann ist der Urlaub doch erst richtig gut. Auf deine weiteren Werke bin ich schon gespannt. Ist auch was für dich dabei?

Liebe Grüße Astrid

Andrea hat gesagt…

liebe Marion, wir müssen unbedingt mal zusammen verreisen :) so ein Urlaub würde mir auch gefallen!
der Sweater ist genial! L mag diese kuscheligen Kragen auch viel lieber als Kapuzen...ich muss wohl demnächst Sweat kaufen ;)

ganz liebe grüsse,
Andrea

♥ Namijda hat gesagt…

Jaaa so ist das richtig, Nähen im Urlaub... finde ich genial <3

Super schön ist deine Mareen geworden, muss ich auch unbedingt mal wieder eine nähen <3

Einen WUNDERSchönen Urlaub noch für Euch ...

GGLG Nadine

feenstaub hat gesagt…

Hallo Marion,
das ist ja mal eine coole Idee, die Maschinen mitzunehmen. Obwohl ich glaube, mein Mann würde ebenso ungläubig gucken...
Aber das Ergebnis ist super geworden. Und ich nenne das mal Entspannung pur.

LG carmen

Streuterklamotte hat gesagt…

Genauso müssen/können/dürfen die Kleidungsstücke hier momentan sein: tolle Farbe, cooler Stoff, originelle Applikation, Rollkragen mit Band, legerer Schnitt... PERFEKT!!!! Habe ich das SM nicht auch?? *grübel* ... Könnte ich also GENAU SO nachmachen... werde ich auch mal... wenn die Nähstube und die Beutel für Sew-a-smile erst fertig sind!!! ... und das Svenja-Experiment von dir geistert auch noch in meinem Kopf herum, liebe Marion!!!

Ganz liebe Grüße,
Sabine

P.S.: Habe übrigens darauf geachtet... momentan bin ich immer in deiner Blogliste - stimmt's??!!

arcori hat gesagt…

Oh wie toll Urlaub mit der Nähmaschine habe ich auch einmal gemacht. Geht jetzt leider nicht mehr. Auf jeden Fall ist dein Shirt richtig toll. Mareen wird hier auch immer wieder gerne getragen.


Lieben Gruß

Conny

UNICO, Kerstin NIkolaus hat gesagt…

Na da freut sich Deine Nähmaschine bestimmt, wenn sie auch Urlaub machen darf und bei dieser Aussicht macht Euch beiden das Nähen doch gleich viel mehr Spaß, oder???
Tolles Shirt übrigens!

LG Kerstin