Mittwoch, 15. Juni 2011

Svea - Tunika









Eigentlich sollte dies nur ein Probemodell werden. Svea mit der runden Passe nach Danas' Tutorial hat mich sofort begeistert, aber für den ersten Versuch habe ich mir auf dem Stoffmarkt einen günstigen BW-Stoff gekauft. Sicher ist sicher.

Nun gefällt mir die Tunika doch so gut, dass ich sie tatsächlich auch tragen werde. Sie ist kann vielseitig kombiniert werden. Mit den Stiefel geht's vermutlich sogar noch im Herbst.

Am Halsausschnitt habe ich das Gummi nur von Passenbeginn hintenherum bis Passenbeginn eingenäht - mit minimaler Raffung. So zieht es den kleinen Schlitz am Ausschnitt ein wenig auseinander, und das Top oder Unterkleid kann durchblitzen.

Jetzt grübele ich noch, ob ich die Spitzenborte unten dran lassen oder doch besser wieder abnehmen sollte. Ohne Unterkleid sieht's sonst so nackig aus, oder? Hm, mal sehen.
Viele liebe Grüße
Marion


Edit:
Und weil heute MMMittwoch ist, habe ich mich hier auch mal eingetragen.
Vielleicht schaffe ich es ja künftig öfter dabei zu sein.



Schnittmuster/Pattern: Svea (Farbenmix)
Stoff/Fabrics: Holland Stoffmarkt



Kommentare:

Nucki for Kids hat gesagt…

... bezaubernde Bilder mit der Tunika und Trägerin !
LG Beate

kimico hat gesagt…

Eine tolle Tunika ist das geworden! Braun ist so wie so meine Lieblingsfarbe ;o)
Liebe Grüße
Gosia

annix hat gesagt…

Liebe Marion,
ich würde die Häkelborte dranlassen und die Tunika mit dem Unterkleid tragen, das macht sie zu einem richtigen Hingucker. Steht dir super!!!

GLG Anja

frau burow hat gesagt…

häkelborte unbedingt dranlassen und auch unbedingt das unterkleid darunter!!!
sieht einfach klasse aus! bis jetzt hatte mich svea nicht so überzeugt...aber nun überlege ich doch.
gglg, andrea

Stephanie hat gesagt…

Guten Morgen Marion,
die Tunika ist wunderschön geworden.
LG Stephanie

Tagpflückerin hat gesagt…

Menno, warum passt mir Svea nicht?! Dein Exemplar ist so toll!
lg Tagpflückerin

Glückspilz hat gesagt…

Liebe Marion, das ist eine wirklich tolle Tunika geworden. Ich würde auf jeden Fall die Borte dranlassen und die Tunika im Lagenlook tragen, das sieht richtig klasse aus.

liebe Grüsse, Kerstin

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

oh toll...ich schicke dir meine Maße dann kannst du dich austoben;))....lach;))
GGLG Adelheid

Linelustig hat gesagt…

Liebe Marion,

schon wieder so ein tolles Teil für Dich! Diese Tunika sieht auch so schön aus. Die kannst bestimmt noch im Herbst anziehen. Die Spitze würde ich dran lassen. Ich finde, mit Spitze sieht es sehr schön aus!

Liebe Grüße
Martina

LeDia hat gesagt…

Mir gefallen alle Kombi´s richtig gut, also bitte so lassen, dann schaut´s jedesmal mal anders schön aus:).
Liebe Grüße Diana

Haikele-made hat gesagt…

Die Tunika geht super auch nur mit Häkelborte, ohne Unterkleid. Mit ist dann das Sahnehäubchen. Lg Heike

Anja B. hat gesagt…

Hallo Marion,

da hast Du ja schon wieder so ein schönes Teilchen für Dich gazaubert. Also mir gefällt die Spitzenborte. Ist mal was anderes.

Vielen Dank für Deine letzten lieben Kommentare. Ich habe mich sehr gefreut. Solltest Du noch an dem Stoff interessiert sein: Hoppilu hat auch einen Dawanda-Shop.

Liebe Grüße,
Anja

Gaby hat gesagt…

Eine wunderschöne Tunika und ich würde die Häkelborte unbedingt dran lassen!

LG Gaby

creative 4 kids hat gesagt…

Liebe Marion,

und schon wieder hast du so ein Hammerteil für dich genäht! Ganz große Klasse!
ich würde die Borte auch in jedem Fall dran lassen, sieht super aus!

ganz liebe grüße Melanie

emily fay hat gesagt…

....lass es drunter....wahnsinnig schön....ich hab mich gerade darin verliebt ♥♥♥

gglg Marion

tinker-design hat gesagt…

Liebe Marion,
so eine tolle Tunika...die hät ich ja auch gern...neidisch guck....,sieht einfach superschön aus und die Borte würd ich dran lassen...
Liebe Grüße
Veronika

dickmadamme hat gesagt…

sieht sehr schön aus!! danke für den tipp mit der runden passe, ich hab mir den schnitt vorgestern bestellt, werde ihn auch mal auf diese art probieren :)
ich find die tunika mit der spitzenborte schöner...
lg

Lillith Rose hat gesagt…

Hallo Marion....tolle Tunika..ich mag den Schnitt auch ....den Stoff finde ich super genial...und bin ganz verdaddert das du ihn nur zur Probe vernähen wolltest...mir gefallen alle Styles...aber das erste Foto noch ein Ticken mehr...ich steh ja auf dein Spitzendings...hab ich ja schon mal gesagt...was ist das denn !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

WOW! Hallo Marion!

Sieht die klasse aus! Die Farbe steht Dir ausgezeichnet! Toll gemacht!

Sei lieb gegrüßt
Viola

Karin hat gesagt…

liebe marion,
das ist genial geworden, ich bin begeistert.
hammer stoff, steht dir so klasse

liebe gruesse karin

Petra hat gesagt…

Hallo Marion,
deine Probesvea sieht super aus und steht Dir total gut !
Die breite Spitze passt "Spitzenmässig" !!, DAS ist der Eyecatcher ! :-)
♥-liche Grüße
Petra :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo marion, lass sie blos dran :)
Sieht super toll aus als tunika :)))
LG Maya

minnies hat gesagt…

Toll diese runde Passe. Das muss ich unbedingt auch ausprobieren. Meine erste Tunika hat so gut wie gar keine Verzierung und das finde ich schon etwas langweilig. Bei meinem nächsten Teil werde ich das unbedingt ausprobieren. Danke für den Tipp :)

Emma hat gesagt…

oh neeee..kommentar weg..mein PC spinnt...kaum schau ich ein bisschen kritisch geht gar nichts mehr...macht 4 Fenster auf einmal auf...und eine Tastenkombi zu schnell und ich bin ganz wo anders...also noch einmal: ich find's klasse, dass du was für dich genäht hast..daumen hoch..prima..und die Borte würde ich auch dran lassen...sieht ganz ganz toll an dir aus...aber ich mag eh alle deine Sachen sooo sehr...
ggvlg emma

La - Li - Lö hat gesagt…

Meine liebe Marion,

bin wieder zurück aus dem Urlaub.......
Was sehe ich hier ????? Geniale Bilder was du genäht hast. So toll geworden.
Mit Häkelbord und Spitze.........

GLG Jutta

arcori hat gesagt…

Marion, das sieht klasse aus .. am besten gefällt sie mir mit Stiefeln und Unterkleid ;-)

lg
conny

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Wow! Das ist fesch! Hab mir gerade den Svea-Schnitt besorgt und suche nach Vorbilder. Diese hier find ich wunder, wunderschön!