Dienstag, 26. Mai 2009

Dies und Das - VORSICHT lang!



Vor ein paar Tagen habe ich diesen schönen Award von der lieben Melanie erhalten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, mich bedankt und ihn auch direkt bei mir "eingebaut". Bisher habe ich ihn nicht weiter gegeben, weil meine Lieblingsbloggerinnen bereits versorgt sind - so dachte ich zumindest, bis mir gestern auffiel, dass eine für mich gaaaanz wichtige Person noch ohne da steht. Und weil das gar nicht geht, verleihe ich diesen Award noch einmal ganz feierlich an Jutta!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz allgemein einmal bei euch allen bedanken. Dafür, dass ihr bei mir reinschaut und so viele liebe Kommentare hinterlasst oder auch einfach nur mitlest. Darüber freue ich mich immer sehr. Ich habe auch schon so viele nützliche Tipps und Ratschläge erhalten - auch dafür ein ganz herzliches Dankeschön. Ich selbst bemühe mich immer, bei euch auf dem Laufenden zu bleiben. Es macht Spaß eure Werke zu bewundern und hier und da eine Idee für uns zu finden. Es gelingt mir nicht immer, überall Kommentare zu hinterlassen, was am Zeitmangel liegt. Aber wann immer es geht, gebe ich meinen Senf dazu ;o)




Auch bei der lieben Heike möchte ich mich hier "offiziell" noch einmal bedanken für das schöne Überraschungspäckchen, das ich einfach so erhalten habe. Darin befand sie u. a. diese Lisa. Sie gefiel mir sofort, aber ich muss gestehen, dass ich bis vor kurzem überlegen musste, was ich wohl mit ihr anstellen könnte. Und dann sah ich es bei Nadine! Wow, ich bin begeistert und sage daher noch einmal DANKE bei Heike, denn erst jetzt weiß ich, was für einen kleinen Schatz sie mir vermacht hat. Tut mir leid, dass ich so lange auf der Leitung stand ;o)




Nachreichen möchte ich dann auch ein Vatertagsbild. "Daddy" hat sich riesig über Marleens Outfit gefreut, und Marleen selbst hat es stolz präsentiert und getragen. Leider hat die Hose nicht bis zum "Fototermin" durchgehalten und musste ausgetauscht werden. Wie gut, dass wir noch eine Ivy und eine Winona in passendem Stoff parat hatten :o) Von der Vatertagslore sieht man nun nicht mehr viel, aber dafür den stolzen Vater mit seinen drei Kindern.




In den letzten Tagen habe ich nichts fertig bekommen, aber ich kann euch ein paar "neue" Unterhemden präsentieren. Seit kurzem brauchen wir keine Bodies mehr *hüpfspringfreu*, aber diese wunderschönen Hema-Teilchen sollten dann doch nicht weg. So habe ich fix den unteren Teil abgeschnitten und versäubert. Jetzt haben wir drei süße Hemdchen, die bei heißem Wetter auch mal als Top herhalten können.






So, nun hoffe ich, dass ich alles, was mir auf dem Herzen lag, losgeworden bin. Wer bis hierher gelesen hat, darf sich einen Orden umhängen ;o)

Gaaaanz viele liebe Grüße
Marion

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Hach, Du bist ein echt patentes Frauchen. Neeee, die Bodies kommen nicht in den Sack. Ab mit dem unteren Teil und weiter anziehen! Echt klasse!
Das Bild mit dem Papa und seinen drei Süßen ist echt herzig geworden.
Viele liebe Grüße von Inken

fräulein klein hat gesagt…

Hallo!
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Award!
Liebe Grüße, Yvonne

Vani+Max hat gesagt…

Hallo Marion,
danke für den Orden ------- aber ich lese sehr gerne deine Post bis zum Ende, denn wenn ich das nicht tue hätte ich jetzt nicht deine ganze Familie kennengelernt. Da ich ja neuuuuugierig bin frag ich doch sofort mal wie alt ist denn deine Große?
Und deine Body Rettung finde ich klasse es ist so schön was man mit der Nähmaschine doch so alles retten oder neu erfinden kann.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Award du hast einen bezaubernden Blog und bist so liiiiieb.
Der Mandarinenkuchen war sooooooooo lecker - danke für das Rezept.

bis die Tage und viele liebe Grüße Heike

Zaubermaus hat gesagt…

Die Idee mit den Bodies ist ja klasse! Die Lisa kannst Du von mir auch bekommen, falls Du mal Nachschub brauchst, ich habe noch ein paar davon. Du darfst mich aber ruhig Nadine und nicht Kerstin nennen :-) Liebe Grüsse, Nadine

Marion hat gesagt…

Dankeschön ihr Lieben!

Liebe Heike, es freut mich natürlich, dass euch der Kuchen geschmeckt hat und dass die Kommunion schön war. Habe gerade im kleinen Bildchen gesehen, dass du ein Bildchen eingestellt hast. Da werde ich später auf jeden Fall mal vorbei schauen :o) Meine Große ist übrigens 13 Jahre alt. Gerne würde ich auch mal etwas für sie nähen, aber ihre Vorstellungen + Geschmack und meine nähtechnischen Fähigkeiten klaffen weit auseinander. Vielleicht finde ich ja bald mal einen Schnitt, der ihr gefallen könnte.

Liiiiebe NADINE - oh Gott wie peinlich! Ich habe keine Ahnung, wie mir DAS passieren konnte. Der Link war aber hoffentlich richtig, oder? Ich habe es schnell geändert und kann es mir nur durch die Eile erklären, in der ich gestern posten musste. SORRYYYY *knuddel* ! Und lieben Dank für dein Lisa-Angebot. Ich werde mal schauen, wie ich sie nun einkleide und ob und wie es funktioniert und ob es auch bei Marleen ankommt :o)