Mittwoch, 23. September 2009

Reste- und Klamottenverwertung



Diesen schönen roten Room-Seven-Stoff aus Babykord hatte ich gefunden, und konnte mir daraus direkt eine schöne Hannah-Bluse vorstellen. Gedacht, getan:



Dazu wollte ich gerne eine helle Kordhose nähen, fand aber im Lädchen keinen geeigneten Kordstoff. Farblich passte dazu genau der Khaki-Ton meines uralten Eddie-Bauer-Hemdes:



Ich habe die Schnittschablonen darauf hin und her geschoben bis es passte, dazu noch den Rest eines anderen farblich super übereinstimmenden Room-Seven-Stöffchens rausgekramt und aus dem Ganzen eine neue Winona genäht. Die eignet sich nämlich hervorragend zur Resteverwertung.




Jetzt haben wir eine süße Herbstkombi:



Leider mag meine Süße sich im Moment nicht fotografieren lassen, so dass ich Fotos "mit Inhalt" nachreichen muss ;o)

Viele liebe Grüße
Marion, die ab nächster Woche wieder aktiver in die Bloggerwelt eintauchen und dann auch wieder bei euch kommentieren kann


Schnittmuster: Hannah und Winona (farbenmix)
Stoffe: Room-Seven (Vollstoff) und "Eddie Bauer"


Kommentare:

Zaubermaus hat gesagt…

Marion, Du Liebe,
das Outfit sieht sehr schön aus, gefällt mir ausgesprochen gut! Die Idee mit dem Hemd ist finde ist klasse. Und ich muss endlich mal eine Hannah nähen, schmacht...
Liebe Grüsse, Nadine

Die kleine Kröte hat gesagt…

hallo marion,

mensch, ist das eine zuckersüsse kombi geworden!!! so eine tolle winona, ich bin hin und wech... hätte ich ein mädchen, ich würde dir die kombi abschwatzen... *lacht* wahrscheinlich ohne erfolg, denn so ein schmuckstück gibt man nicht her, gelle??

einen lieben gruss
vanessa

Julka Kindermode hat gesagt…

Tolle Kombi!
Was Frau nicht alles aus alten Sachen machen kann.

VLG Karin

Nicole (nixus) hat gesagt…

Hei,
die Herbstkombi sieht echt klasse aus, da wird aber Deine Maus, richtig süß drin aussehen.
Was man nicht alles aus alter Kleidung zaubern kann......

Echt schön....

LG Nicole

Meertje hat gesagt…

Super Schön!
LG Miriam

Kerstin hat gesagt…

Was für eine Wahnsinns-Kombi, die ist absolut genial. Ich bin begeistert.

liebe Grüsse, Kerstin

Jutta hat gesagt…

Bin mal wieder begeistert, Sieht super aus.

GLG Jutta

Nicole (nicolection) hat gesagt…

wie immer bin ich restlos begeistert von deiner Stoffwahl
die Kombi ist super hübsch geworden

LG Nicole

Andrea hat gesagt…

Huhu Marion, die kombi ist ja traumhaft geworden.....toll was man so alles aus alten Teilchen machen kann.
GGLG Andrea

surpresa hat gesagt…

Die Kombi ist dufte, Resteverwertung und vor allem alte Sachen umzunähen nehmen ich mir immer vor, aber irgendwie wird das bei mir nix

LG Dane

strickliese-kreativ hat gesagt…

Ja!!! Das ist genau das was die Strickliese mag. Aus Alt mach Neu! Klasse! Cord und Jeans sind ja eigentlich auch unverwüstlich.
Liebe Grüße von Inken

Kirstin hat gesagt…

Hallo, Marion :o)

Das ist ja wirklich unglaublich, was du da gezaubert hast! Ich bewundere wirklich dein Talent!

Liebe Grüße, Kirstin

sonia hat gesagt…

Toll! Gefällt mir ausgesprochen gut!
LG
sonia

Enia hat gesagt…

hallo marion,

die kombi ist sehr schön geworden!!

freue mich schon, bald mehr von dir zu lesen und zu sehen...

lg
enia

Nadja hat gesagt…

Wow tolle Idee, meine AltkleiderKiste steht hier noch unangetastet!
Die Hanna ist echt ein Traum!

Lieben Gruß
NAdja

Neli hat gesagt…

Eine traumhafte Kombi!

GLG, Neli

Vani+Max / teddy-traum hat gesagt…

Hallo Marion,
die Kombi ist ein Traum und toll das du das Hemd so in einem neuen Licht zeigen kannst. Ich habe auch einige Produkte der Marke und habe für Max auch mal aus einem langen Rock eine Hose genäht. Die Hose ist durch den tollen Stenzostoff wunderschön geworden.

Schön das es bei dir ruhiger wird.

viele liebe Grüße Heike

klamottina hat gesagt…

Das ist ja echt herzallerliebst geworden. Beige und rot sieht einfach toll zusammen aus. Und wenn man ausgediehnte Sachen so toll zu neuem verarbeiten kann ist das am aller tollsten
glg tina

Britta hat gesagt…

Ganz toll geworden,
da hast Du dem alten Hemd neues Leben eingehaucht! Eine supersüße Kombination aus tollen Stoffen.

Liebe Grüße
Britta