Mittwoch, 30. September 2009

Zurück mit Klein Pellworm






Nach zwei sehr anstrengenden Wochen, die mit Terminen und Verpflichtungen unterschiedlichster Art vollgestopft waren, bin ich endlich wieder im normalen Alltagswahnsinn angekommen :o) Bitte nehmt es mir nicht übel, dass ich es kaum geschafft habe, mich bei euch blicken zu lassen. Das hole ich jetzt alles nach und freue mich schon darauf, zu sehen, was ihr wieder Schönes produziert habt!

Meinen lieben Gewinnerinnen Bella und Marion möchte ich noch sagen, dass ich mich sehr über eure lieben Worte und darüber, dass euch die kleinen Damen gefallen, gefreut habe!

So, und nun stelle ich euch Klein Pellworm in Kuschelform vor. Eigentlich sollte es eine Fleecejacke werden, aber an diesem schönen Zottelstoff kam ich einfach nicht vorbei. Damit sie auch wirklich für die Übergangszeit geeignet ist, habe ich sie mit einem Jersey gefüttert (also gedoppelt und mit viel Flucherei zusammengenäht ;oP ). Mit dem Endergebnis sind wir super zufrieden. Marleen hat sie praktisch von der Nähmaschine weg angezogen, in die Stadt ausgeführt und für bequem befunden. Leider, leider mag sie sich immer noch nicht wieder fotografieren lassen - schade, denn es sieht so süß aus.

Viele liebe Grüße
Marion

Kommentare:

Danjela hat gesagt…

Die siht ja richtig kuschelig aus, toll!

Ich habe in der Vergangenheit auch schon Erfahrung mit Zottelstoff gemacht, er lässt sich furchtbar nähen und dazu hatte ich auch noch Angst um meine Maschine.

LG Danjela

Kerstin hat gesagt…

Ich kann mir vorstellen, wie schön das Jäckchen angezogen aussehen wird. Ein richtiger Kuscheltraum, ganz toll geworden.

Schön, daß Du wieder da bist, Marion.

liebe Grüsse, Kerstin

Andrea hat gesagt…

Ist die süüüss...einfach traumhaft!!!

ging es jetzt beim fluchen ums doppeln oder dieses wahnsinnge gefluse beim nähen? Ich habe es auch mal gemacht und ich hab mir geschworen so schnell nicht wieder. Die Flusen waren überall...aber es hat sich ja bei Deinem süüsen Teilchen wirklich gelohnt...

GGGLG Andrea

Kirstin hat gesagt…

Liebe Marion,

ich vertrete die Meinung: Bloggen soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Deshalb: immer ruhig Blut!

Das Jäckchen ist übrigens zauberhaft geworden! So richtig zum reinkuscheln! Sehr schön!

Liebe Grüße von Kirstin

Monika hat gesagt…

wow ist die Pellworm klasse, die würde anna-lena auch sofort anziehen..

Gruß Monika

surpresa hat gesagt…

Jacken kannich gar nicht und Deine ist ein Traum

LG Dane