Sonntag, 15. Februar 2009

Rosen . . .




sind nicht nur meine Lieblingsblumen, sondern auch ein ganz tolles Motiv zum Fotografieren oder Malen *find*. Nachdem die rosa Rose so gut gelungen war, habe ich gleich noch eine in Rot gemalt. Wie immer Acryl, dieses Mal auf einer Minileinwand (nur ca. DIN A 5-Format). Hm, hätte zum Valentinstag gestern besser gepasst. Aber ich schenke sie euch zum Sonntag.

Liebe Grüße,
Marion

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

wow, ich finde es toll, wenn man so schön naturgetreu malen kann
ich bin da leider völlig untalentiert

LG Nicole

Puenktchen hat gesagt…

Hallo Marion,
nun schau ich auch bei Dir vorbei ...
Du kannst ja hinreißend gut malen !!! Mensch, das finde ich wunderschön ( das Bild ).
ich bewundere auch die anderen, die so etwas können..... das kann ich nicht .... aber man (Frau) muß ja auch nicht alles können .. oder sagen wir mal ..NOCH nicht alles...
Vielleicht später einmal ..
Hatte ebend die Begegnung mit dem Ruffler, der hier schon seit einem halben Jahr noch in der Verpackung lag ... na ja.. ich glaube, mein Freund wird der nicht ... ich bin kurz vorm Ausrasten gewesen ...... habe jetzt erst einmal alles zur seite gelegt, um mich abzureagieren..*schnief*

Aber ich versuche es nachher noch mal ...
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag !!
GGLG
Angelika

Andrea hat gesagt…

Wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!

GGLG Andrea