Freitag, 26. Juni 2009

Getroffen!

Richtig getroffen war ich heute morgen, als ich die Nachricht über Michael Jacksons Tod als kurze Mitteilung in der Zeitung las. Das Radio brachte schnell die traurige Gewissheit. Als Kind der 80er Jahre bin ich mit ihm erwachsen geworden und habe ihn als Musikgenie respektiert, die meisten Songs gut gefunden. Ich habe mich auf sein Comeback dieses Jahr gefreut und gehofft, dass sich all die schlechten Nachrichten der Vergangenheit als Lügengeschichten entpuppen...

Was auch immer geschehen ist, the King of pop ist tot, und es macht micht traurig, auch wenn ich nicht sein allergrößter Fan war.

Mein Lieblingslied von ihm:

Kommentare:

========================== hat gesagt…

Meine Twitterantwort auf eine Frage von DerWesten.de:

@DerWesten Sämtliche Alben. Meilensteine der Musikgeschichte. Jedes in seiner Weise. Und über allem: Earth Song #mj
about 1 hour ago from Gravity in reply to DerWesten

DerWesten: Was behaltet ihr von #MichaelJackson in Erinnerung? Einen Song? Welchen? Oder die Skandale? Die skurrilen Auftritte? #

strickliese-kreativ hat gesagt…

Für mich gehört Michael Jackson zu den stark prägenden Musikern unserer Zeit. Er steht musikalisch auf Augenhöhe mit Elvis, den Beatles, den Rolling Stones und Jimi Hendrix.
Seine Skandale? Sein komisches Leben? Was soll ich dazu sagen? Was weiß ich schon wirklich darüber, außer die Geschichten, die die Presse veröffentlicht hat?
Ich weiß nur eins: als der Earth Song veröffentlicht wurde, war ich so ergriffen, dass mir Tränen in den Augen standen. Das hat sich bis heute nicht geändert und wird es auch weiterhin nicht.
Thank you for the music, Michael Jackson. Rest in Peace!
Liebe Grüße von Inken

Emily Fay hat gesagt…

....Er war was besonderes...als mein Mann mich heute ganz früh von der Arbeit anrief....war auf beiden Seiten ein Klos im Hals....eigendlich war doch so gut wie jeder Song ein Hit von ihm und egal was über ihn gesagt oder geschrieben wurde man blieb ihm Treu....*man ist so lange unschuldig bis die Schuld bewiesen ist* war sie es je??? Seine Lieder werden viel bei uns gehört und so wird es bleiben;)
Sogar Emily liebt/e ihn

Lg marion

Anonym hat gesagt…

@Emily: Jackson wurde 2005 von allen Vorwürfen gerichtlich frei gesprochen. Leider wurde darüber weit weniger berichtet als über die Anschuldigungen in 2003 berichtet worden war.

Jutta hat gesagt…

Tachen, gerade aus dem Urlaub zurück und was las ich heute morgen als erste im Netz??? Michael Jacksn ist tot. Auch wenn ich nciht sein großer Fan war ich sowas von paff. Haute mich echt um.
Na vielleicht erfahren wir bald was wirklich die Todesursache war.

GLG Jutta

chiarmika hat gesagt…

Ja,auch wir waren heute morgen geschockt.Michael Jackson gehörte zu unserer Jugendzeit und auch jetzt mag ich ihn noch sehr gerne hören...

liebe Grüße
Ute

irina hat gesagt…

Beautiful song...I love all his songs...

Britta hat gesagt…

Ich habe die Nachricht schon gestern Nacht erfahren und war erstmal geschockt. Seine Musik war schon sehr prägend und wie schon so viele gesagt haben, es war unsere Jugend...
So kauzig er auch gewesen sein mag sein Tanz hat mich begeistert und die Lieder waren Kult. Möge er nun den Frieden finden, den er hier auf Erden nicht hatte.....

Liebe Grüße
Britta

Beate hat gesagt…

Ich war heute auch ganz erschrocken, obwohl ich schon immer dachte, dass er sicher mal nicht sehr alt wird. Ich mochte seine Musik sehr, auch wenn er etwas sonderbar war. Den Earth-Song mag ich auch!

LG Beate

klamottina hat gesagt…

Getroffen hat mich die Nachricht über Jacksons Tod auch und ich hoffe für ihn, dass er jetzt endlich seinen Frieden gefunden hat.
Aber wisst ihr was mich eigentlich noch trauriger macht? Dass ein paar Tage zuvor 3 deutsche Soldaten gefallen sind und heute schon kein Mensch mehr darüber redet weil alle Welt um Michael Jackson trauert...
Versteht mich jetzt bitte nicht falsch aber so etwas macht mich nachdenklich.
glg tina