Mittwoch, 14. Dezember 2011

MMM - Johanna-Versuch 1








Mein erster Mantel ist fertig. Gestern erst fertig gestellt, daher kann ich noch keine Tragefotos präsentieren. Den dunkelbraunen Ornamentestoff habe ich mit einem schwarzen Fleece gefüttert, so dass er recht warm sein dürfte. Im Geschäft auf dem Ballen gefiel mir das Muster noch richtig gut, aber inzwischen... na ja. 

Außerdem fällt das Schnittmuster "Johanna" (farbenmix) gut, also passend aus. Dumm, dass ich die Nahtzugabe sehr großzügig gewählt habe, weil ich dachte, dass das wegen des Fleecestoffes nötig sei. War es aber nicht, jetzt sitzt der Mantel relativ weit. Mit schmaler Hose und Stiefeln geht es aber.

Ihr merkt vielleicht schon, ich bin nicht 100%ig zufrieden. Aber nun habe ich so viel Zeit und Liebe investiert, dass der Mantel trotzdem getragen wird! Und beim nächsten Mal weiß ich besser Bescheid - es wird auf jeden Fall noch ein nächstes Mal geben, denn die Mantelform gefällt mir sehr gut.

Bei Catherine könnt ihr wieder sehen, was die andere Me-Made-Mädels heute tragen.
Nachtrag:
Wer von Catherines MMM-Link hierher gekommen ist, kann einen Post weiter oben (neuer) Tragefotos sehen :-)


Viele Grüße
Marion





Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

Wui das ist ein Mäntelchen, wunderbar! Die Knopfverzierungen gefallen mir sehr.
LG Andrea

annix hat gesagt…

Liebe Marion,
dein Mantel sieht toll aus!!! Ich finde es nicht schlimm, wenn er ein wenig weiter ist...

GLG Anja

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

wow,ein Mantel gefällt mir bin gespannt auf Tragefotos;)))GLG Adelheid

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Ich würde mich über ein angezogenes Bild freuen, denn so sehe ich nur einen super schönen klasse verzierten Mantel

LG Martina

Lillith Rose hat gesagt…

Weißte was...lieber zu weit als zu eng....sprech da heute aus Erfahrung....kann unter mein Jäckschen nur ein Langarmshirt tragen....sonst platzen an den Ärmeln die Nähte....lach....und das wo ich doch den Zwiebellook bevorzuge.
Ein schöner Mantel....hast nette Deails mit eingebaut....kribbelt direkt in meinen Fingern....aber die haben jetzt gleich einen anderen Einsatzort....mänu !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Glückspilz hat gesagt…

Ich kann mich Yvonne nur anschließen ;0) Lieber zu weit als zu eng. Und den Ornamentstoff finde ich richtig klasse für einen Mantel. Vielleicht zeigst Du uns bei Gelegenheit doch noch mal ein angezogenes Bild? Das wäre toll ;0)

liebe Grüsse, Kerstin

Erdfloh hat gesagt…

Liebe Marion,
ich finde den Mantel ganz wundervoll!
Und kann mich den anderen nur anschliessen - besser etwas zu weit als zu eng.
Das ist ja super unbequem, wenn alles spannt und man sich schlecht bewegen kann!
Würde mich sehr freuen, wenn Du Bilder im angezogenen Zustand zeigen würdest - der Mantel steht dir sicher ganz ganz toll!
GGGLG
Petra

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Super schön geworden :)
LG Maya

Andrea hat gesagt…

liebe Marion,
der ist ja toll! ich bewundere dich...einen gefütterten Mantel zu nähen...WOW!
so auf dem Bügel sieht er schon etwas groß aus...zeigst du ihn uns mal angezogen??? bitte!

viele liebe grüsse
andrea

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Liebe Marion!

Den musst Du tragen, auch mit Makel! Den Stoff finde ich superedel!

Sei lieb gegrüßt
Viola

Simone hat gesagt…

liebe Marion,
mir gefällt der Mantel "so" schon mal super!! Aber ich kenne das: erst gefällt einem der Stoff wirklich super, und ist das genähte Stück erst fertig, kommen die Zwiefel..........Ich bin schon sehr auf die "angezogenen Bilder" gespannt......schon allein, um beurteilen zu können, ob er wirklich zu weit ist!
ganz liebe Grüße von Simone

Jo Juli Design hat gesagt…

WOW -der ist dir aber super toll gelungen .
Eine echtes Sahnestück !
Wegen der Weite würde ich mir keinen Kopf machen , dann passt eben noch ein Pulli extra drunter damit er dich auch an den kältesten Tagen warm hält !
GLG Simone
PS : Danke für den Wasch-Tipp ....

emily fay hat gesagt…

....der Mantel sieht sehr edel aus und es ist ja oft so , das einem ein Stoff super gefällt aber Frau nachher nicht mehr so begeistert ist ....trotzdem sehr sehr schön ♥

glg Marion

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

huhu Marion, ich glaube er ist dir ein bissle zu weit, du wirst ihn bestimmt ein paar mal tragen weil soviel Liebe im Detail drin steckt, aber wenn du dich nicht wohlfühlst nützt auch bequemlichkeit nichts. HOffe du findest die passenden Stellen wo du ändern musst damit der Schnitt und du Freunde werdet.

lG Heike

Stephanie hat gesagt…

Hallo Marion,
Dein Mantel sieht wunderschön aus. :o)))
Ich kenne mich damit ja jetzt nicht so gut aus, aber
vielleicht kannst Du den Mantel doch noch enger machen.
Evtl. an den Seitennähten. (?)
Angezogen würde ich den Mantel auch gerne sehen. ;o)
LG Stephanie

Comtesse Popess hat gesagt…

Beste Frau Mallofaktur,

der Stoff, aus dem Du den Mantel geschneidert hast, gefällt mir sehr gut.

Zur Paßform läßt sich ja noch nichts wirklch sagen, aber irgendwie finde ich, dass die Vorderseite überrascht, wenn man den Rücken gesehen hat. Vielleicht wäre das Nähwerk stimmiger, wenn hinten noch etwas dran wäre oder vorn weniger. Weißt Du, wie ich es meine?

Vom Empfinden her sieht der Mantel nicht unbedingt aus wie Du oder nach Dir. Aber manchmal probiert man ja auch mal etwas Neues aus, um danach wieder zu sich zurückzufinden.

:-)

Püppie ist unterwegs.

Caterina

LeNa´s Mama hat gesagt…

Liebe Marion,
mir gefällt der Mantel sehr gut, auch der Stoff. Zur Passform kann ich natürlich nichts sagen, aber im Winter ist es manchmal ja auch ganz praktisch, wenn noch etwas Luft im Mantel ist.
LG LeNa

christine hat gesagt…

Liebe Marion,
gestern kam der Schnitt bei mir an. Schön das ich weiß das er gut passt, das heißt normale Nahtzugabe. Ich bin da auch immer sehr großzügig.
Dein Mantel gefällt mir sehr gut, manchmal kommt die richtige Freude erst mit dem Tragen.
LG, Christine

Marion hat gesagt…

Tolle Jacke! Sieht angezogen noch viel schöner aus! Sie steht dir soooo gut! An `ne Jacke für mich trau mich noch nicht...alle Achtung!
Liebe Grüße,
Marion