Montag, 25. August 2014

El Grande - Reisetasche




















Jo, wir waren im Urlaub, und für diesen Flug habe ich die lange geplante El-Grande-Reisetasche von farbenmix fertig genäht. Als Handgepäck.

Zugegeben, dieser Schnitt war aufgrund seiner Vielzahl an Näh- und Kombinationsmöglichkeiten etwas aufwändiger - ich habe sowohl auf der Vorder- als auch an beiden Seitenteilen Reißverschlussfächer eingenäht und beidseitig Innentaschen angebracht (wenn schon denn schon). Und ich habe den doppelten Reißverschluss für einen breiten Eingriff oben ausgesucht. Wenn man sich die Arbeit etwas einteilt und Tag für Tag ein Teil näht, gelingt die Reisetasche ganz entspannt.

Der Außenstoff ist ein fester Webstoff vom Stoffmarkt (schon ein Jahr alt). Er brauchte keine Verstärkung. Damit sich der schöne Stoff nicht so schnell abnutzt, habe ich den Boden und die Ecken aus Kunstleder zugeschnitten. Innen habe ich grau-weiße Vichykaro-Popeline von VollStoff verwendet. Die habe ich allerdings dann etwas verstärkt.  Die einzige winzige Ergänzung, die ich vorgenommen habe, ist die Verbindung beider oberen Reißverschlüsse mit einem Webband. Denn so lässt sich die Tasche mit einem Griff einfacher öffnen :)

Vor dem Chick-in habe ich wegen der Maße etwas gezittert. Unsere Fluggesellschaft gab die Höchstmaße 55x40x20 cm vor. Die gefüllte El Grande geht etwas in die Breite, so dass die 20 cm "Tiefe" bei strenger Kontrolle überschritten gewesen wären. Aber auch das war letztendlich doch kein Problem, denn durch das Hochklappen des eingelegten Bodens und etwas Zurechtformen passte die Tasche in die Handgepäck-Schablone.

Alles in allem hat es Spaß gemacht, die Tasche zu nähen und noch mehr sie durch Flughafen und Flugzeug zu tragen ;D

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Marion




Schnittmuster:

Stoffe:





Kommentare:

Martina Janke hat gesagt…

Oh man, du hast es echt gewagt... Ich habe den Schnitt hier seit 2 Jahren liegen (quasi seit Stunde 1) und ich hab mich noch nicht getraut... Ich stelle sie mir ähnlich aufwändig vor wie die Schnabelina-Bag, ein Jahrhundertwerk...
Deine Reisetasche ist soooo schön geworden. Gut zu wissen, dass sie durch die Kontrolle kommt...
Und noch was: beim nächsten Mal, wenn ich zu Vollstoff fahre, müssen wir uns dringend verabreden... Ich hab vorgestern Frau now-and-again getroffen (bzw. sie wurde mir dort vorgestellt hihi, du kennst ja Birgit, sie verkuppelt gerne...) Wäre doch nett, wenn man sich mal persönlich sieht - so als Städte-Nachbarn... Ist ja eine Schande, dass wir uns noch nicht persönlich kennen...
Ganz liebe Grüße,
Martina

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Marion,

wow wie schön warst Du bitte unterwegs? Das sie Dir diese tolle Tasche auf Reisen nicht gleich weggemopst haben grenzt ja schon an ein Wunder. Die ist so toll geworden, super schöner Stoff und kommt richtig GROSS daher!

Ganz liebe Grüße
Sandy

Anja B. hat gesagt…

Hallo Marion,

echt super, die Tasche. Einteilen ist ja so gar nix für mich. Ich muss immer gleich alles machen :-) Die Tasche ist Dir super gelungen.

Liebe Grüße,
Anja

Angelika hat gesagt…

Hallo Marion,

die ist wirklich toll geworden.

Da ich ja auch so ein Eulen-Fan bin, kannst du froh sein, dass wir uns auf der Reise nicht getroffen haben. Denn dann hätte ich dir dieses gute Stück gemopst !

Auch sonst warst du ja den Sommer über recht fleißig (deine Frau Emma gefällt mir sehr), ich bin leider sehr faul und muss mich erst noch ein bisschen motivieren. Ob das bei dem Wetter klappt?

Liebe Grüße
Angelika

Stephanie hat gesagt…

Da ist sie ja und sie ist genauso schön wie erwartet geworden! :)
LG Stephanie

iSi LiV hat gesagt…

Liebe Marion,

da hast Du dier eine traumhaft schöne Tasche genäht. Als wäre der Stoff extra dafür gemacht.
Bunt, lieblich, wunderschön und trotzdem nicht kitschig kommt sie daher.
Ich hoffe, Du hast sie ganz stolz mit dir getragen, denn das hast Du die echt verdient. Vor dem Wegmopsen hätte ich allerdings auch ein wenig Angst - bei dem Prachtstück :-)
Vielleicht solltest Du dir noch eine Sicherungsleine drannähen...lach...

Liebste Grüße, Heike

ElinaEinhorn hat gesagt…

Sehr schöne Tasche! Die steht auch noch auf meiner Liste, wobei ich es mir bisher verkniffen habe, das Schnittmuster zu kaufen, wiel mir dafür einfach die Zeit felht (und erst noch etwas Erfahrung sammeln schadet mir auch nicht) - aber vielleicht nächstes Jahr...

LG
Corina